info@mega-sports.com
werktäglicher Versand
Über 30 Jahre Erfahrung
+49 (0) 9921 / 9 59 82 - 0

Über uns

MEGA-SPORTS: Hochklassige Kanus und Kajaks aus dem Bayerischen Wald

robert-mega-sportsDie MEGA-SPORTS Vertriebs-GmbH wurde 1990 von dem ehemaligen Profikanuten Robert Sommer und dessen Geschäftspartner Karl Fischer gegründet und vertreibt weltweit erfolgreich hochklassige Kanus und Kajaks sowie weitere Wassersportprodukte wie Stand-Up-Paddling-Boards. Unter dem Label „Armerlite Canoes“ produziert das mitten im Bayerischen Wald in der Stadt Regen ansässige Unternehmen auch selbst in aufwendiger Handarbeit Kanadier und Kajaks, die Kunden auf der ganzen Welt begeistern. Grund für den Erfolg ist neben der herausragenden Verarbeitungsqualität ein besonderes Material – ein faserverstärktes Thermoplast mit der geschützten Bezeichnung „armerlite“ – das eine steife, leichte und langlebige Kanuhülle ergibt, die hervorragende Fahreigenschaften aufweist.karl-mega-sports

Ein weiteres Aushängeschild von MEGA-SPORTS ist die Marke Verano Watersports, die für Luftboote und SUPs allerbester Güte steht. Ein Problem, das alle Wassersportler kennen, ist der Transport der Boote. Verano Watersports bedient sich der speziellen Drop-Stitch-Technologie, durch welche die aufblasbaren Kanus, Kajaks und SUPs annähernd so schnell wie Feststoffboote werden. Das heißt, die Kunden müssen bei ihren Booten keine Qualitätseinbußen hinnehmen, können sie aber gleichzeitig vor und nach Gebrauch einfach im Packsack verstauen und so auf jede Reise mitnehmen.

Neben den beiden Eigenmarken finden Wassersportfreunde im Online-Shop von MEGA-SPORTS weitere Boote und Zubehör von renommierten Marken wie RTM Kayaks, Hou Canoes oder DAG kayak. Mit dem geballten Know-how von Experten, die wissen, worauf es bei Kanus und Kajaks wirklich ankommt, gibt MEGA-SPORTS jeden Tag aufs Neue alles, um Wassersportfreunde aus dem In- und Ausland rundum zufriedenzustellen. Tradition, Regionalität und Nachhaltigkeit sind dabei bedeutende Werte des Unternehmens, das seine Eigenprodukte mit Stolz im Herzen des Bayerischen Waldes produziert. Das Motto von MEGA-SPORTS lautet nicht umsonst: Made with pride in Bavaria.

Zufriedene Kunden und Geschäftspartner wie BMW, Siemens oder Trailhead, einer der größten kanadischen Kanu-Anbieter, sowie verschiedene Auszeichnungen wie der „Innovationspreis der LfA Förderbank und des Bayerischen Wirtschaftsministeriums“ 2009 unterstreichen die hohe Kompetenz von MEGA-SPORTS in der Produktion und im Vertrieb von Kanus, Kajaks, SUPs und weiteren Wassersportprodukten.

Firmenportrait MEGA-SPORTS Vertriebs-GmbH: Hochklassige Kanus und Kajaks aus dem Bayerischen Wald

Mitten im idyllischen Bayerischen Wald sitzt mit der MEGA-SPORTS Vertriebs-GmbH ein weltweit erfolgreicher Kanuhersteller, der seine aus dem besonderen Material Armerlite gefertigten Boote in zahlreiche Länder verkauft. Neben den in aufwendiger Handarbeit hergestellten Kanus vertreibt das Unternehmen auch mittels der einzigartigen Drop-Stitch-Technologie produzierte Luftboote und Stand-Up-Paddling-Boards sowie Boote und Zubehör von namhaften Fremdanbietern. Tradition, Innovation und Nachhaltigkeit sind einige der Unternehmenswerte, die die MEGA-SPORTS Vertriebs-GmbH, die ihre Boote unter dem Motto „Made with pride in Bavaria“ fertigt, seit nunmehr über drei Jahrzehnten auszeichnet. Lesen Sie hier den Verlauf einer einzigartigen Erfolgsgeschichte.

Historie

Einer der Gründungsväter der MEGA-SPORTS Vertriebs-GmbH ist der ehemalige Profikanute Robert Sommer, der 1965 in der etwa eine Autostunde von Regensburg entfernt gelegenen Stadt Regen geboren wurde. Sommer fing im Alter von 14 Jahren mit dem Kanusport an und nahm im Laufe seiner Karriere an zahlreichen deutschen und internationalen Wettbewerben teil. Zu den größten Erfolgen seiner Laufbahn zählen zwei deutsche Meisterschaftstitel, vier bayerische Meisterschaften im Wildwasserkanu sowie ein Europacup-Sieg. Außerdem nahm Sommer an fünf Weltmeisterschaften teil, sodass er ein besonders hohes Maß Know-how und Erfahrung in die Firma einbringen konnte, die er 1990 zusammen mit Karl Fischer in seiner Heimatstadt gründete und die sich zunächst der Fertigung von Paddeln widmete. Die ersten Erfolge ließen nicht lange auf sich warten, denn mit den Paddeln von MEGA-SPORTS gewannen einige Kanuten bei den Olympischen Sommerspielen 1992 Gold- und Silbermedaillen.

Armerlite Canoes: eine Revolution auf dem Kanu-Markt

Um die Jahrtausendwende herum begann das Unternehmen, das mittlerweile 35 Mitarbeiter beschäftigte, mit der Produktion von Booten. 2015 trennten sich Robert Sommer und MEGA-SPORTS von der Paddelsparte, um sich fortan im kleineren Kreis mit 9 Mitarbeitern ganz auf die Kanuherstellung zu konzentrieren. Schnell fanden die in liebevoller und aufwendiger Handarbeit gefertigten Boote begeisterte Abnehmer in allen Teilen der Welt. Der Hauptgrund für den Welterfolg ist das spezielle Material, aus dem die Kanus gefertigt werden: Hinter dem geschützten Begriff „Armerlite“ verbirgt sich ein faserverstärktes Thermoplast, das die Boote nach einem besonderen Produktionsverfahren einerseits leicht und andererseits extrem steif, fest und langlebig macht. Daraus resultieren hervorragende Fahreigenschaften, denn die Energie beim Paddeln geht direkt und vollständig in den Antrieb des Bootes über. Zudem sind Armerlite-Boote sehr robust – selbst unter extremen Bedingungen sind sie kaum zerstörbar und halten dicht. So begleitet Käufer ein Boot dieser Marke über viele Jahre, ohne von seiner Qualität einzubüßen.

Immer mehr Wassersportfreunde auf der ganzen Welt entdecken die Vorteile der ausschließlich in Handarbeit gefertigten Armerlite Canoes, wie der Markenname der hochklassigen Boote lautet. Zwar holen nur wenige Kunden die Kanus persönlich aus dem Bayerischen Wald ab, dafür führen sie immer mehr Sportspezialgeschäfte in zahlreichen Ländern. Außerdem betreibt die MEGA-SPORTS Vertriebs-GmbH einen Onlineshop, über den die Boote erworben werden können. Jüngster Clou des Unternehmens, das in der Vergangenheit auch schon international bekannte Marken wie Robson erfolgreich auf dem Markt etabliert hat, ist ein Deal mit einem namhaften Kajak-Verkäufer

aus dem Mutterland des Kanusports Kanada: Nach einer ersten Lieferung von 80 Armerlite Canoes befindet sich MEGA-SPORTS aktuell in Verhandlungen über einen langfristigen Liefervertrag ins Land der Ahornblätter und Grizzlybären.

Verano Watersports – hochklassige Inflatables für Reisen

Seit 2017 entwickeln Robert Sommer, Karl Fischer und ihre Mitstreiter von MEGA-SPORTS auch sogenannte Inflatables unter dem Label Verano Watersports: aufblasbare Kajaks, Kanus und Stand-Up-Paddling-Boards. Als passionierte Wassersportler wissen die Experten von MEGA-SPORTS um die Problematik, die eigenen Boote mit auf Reisen zu nehmen, um in der Wildnis Schwedens oder auf Gebirgsbächen in Österreich und der Schweiz rasante Fahrten in grandiosen Naturlandschaften zu erleben. Klappt der Transport in Nachbarländer noch mit dem Auto und einem Dachträger, lässt sich ein Festboot in weiter entfernte Länder kaum mitnehmen. Aufblasbare Luftboote können allerdings in Sachen Qualität, Langlebigkeit und Fahreigenschaften mit Festbooten einfach nicht mithalten. Deswegen revolutionierten Sommer und Kollegen kurzerhand die Luftbootfertigung – und zwar durch die Drop-Stitch-Technologie, durch welche die Boote mit wesentlich mehr Druck beaufschlagt werden. Das Ergebnis sind aufblasbare Kanadier und Kajaks mit annähernd ebenso guten Fahreigenschaften wie Festboote und dem großen Vorteil, dass sie sich mühelos im Packsack transportieren lassen. Neben dem Fahrverhalten trumpfen alle Luftboote von Verano Watersports auch in puncto Sicherheit, Komfort und Design groß auf. Überzeugen Sie sich selbst im MEGA-SPORTS Onlineshop, wo Sie unter den unterschiedlichen Inflatables garantiert das passende für Ihr nächstes Abenteuer finden.

Weitere Marken bei MEGA-SPORTS

Neben den beiden Eigenmarken Armerlite Canoes und Verano Watersports mit den im Bayerischen Wald gefertigten bzw. designten Kanus und Luftbooten vertreibt MEGA-SPORTS auch noch Boote und Zubehör zahlreicher anderer namhafter Hersteller. So finden Wassersportbegeisterte hier schnittige See- und Wildwasserkajaks sowie Sit-on-Top-Kajaks der französischen Marke DAG kayak, deren Boote auf PE-Basis vor allem bei Verleihern hoch im Kurs stehen. Die Kanadier des britischen Bootherstellers Hou Canoes verzichten auf unnötigen Schnickschnack und punkten mit einer erstklassigen Qualität zu besonders günstigen Preisen. Die amerikanische Marke Jackson Kayak wurde wie MEGA-SPORTS von erfahrenen Paddlern gegründet, die genau wissen, worauf es bei der Fertigung von Kanus und Kajaks ankommt. Die beiden mehrfachen Weltmeister im Freestyle Kajak, Eric Jackson und sein Sohn Dane Jackson, produzieren hochwertige Wildwasserkajaks und Freestyle-Kajaks, die nicht nur bei Abenteurern und Freizeitsportlern angesagt sind. Regelmäßig landen die Boote bei namhaften Wildwasser-Extreme-Rennen wie den North Fork Championships auf den vorderen Plätzen. Ein Highlight im Produktportfolio von Jackson Kayak ist auch das Dynamic DUO, das einzige Wildwasserkajak für 2 Personen, das professionellen Ansprüchen standhält. Last but not least führt MEGA-SPORTS aus Polyethylen gefertigte Kajaks und Kanus sowie Inflatable- und Kunststoff-SUP-Boards der französischen Marke RTM Kayaks, die zu den europäischen Marktführern gehört. Auch umfangreiches Zubehör von dieser Tochterfirma des Rotomod-Konzerns ist bei MEGA-SPORTS erhältlich.

MEGA-SPORTS: Traditionell, regional und nachhaltig

Bei MEGA-SPORTS gehen Tradition und Innovation miteinander einher. Das Unternehmen ist stolz auf seinen Standort im Bayerischen Wald und fühlt sich dem weltweit anerkannten Qualitätslabel „Made in Germany“ verpflichtet, indem es nunmehr seit vielen Jahren Kanus und weitere Boote höchster Güte in Handarbeit fertigt. Trotz des hohen Traditionsbewusstseins ist man

bei MEGA-SPORTS immer offen für Innovationen, das beweisen nicht zuletzt Auszeichnungen wie der „Innovationspreis der SPD und AGS“ 2005 in Berlin und der „Innovationspreis der LfA Förderbank und des Bayerischen Wirtschaftsministeriums“ 2009 in München. Ebenfalls zur Firmenphilosophie gehören Regionalität und Weltoffenheit. Als Arbeitgeber im bayerischen Regen setzt MEGA-SPORTS so weit wie möglich auf Lieferanten aus der Region, um die heimische Wirtschaft zu stärken. Gleichzeitig verkauft das Unternehmen seine hochwertigen Boote in zahlreiche Länder auf der ganzen Welt und operiert somit global. Schließlich bilden Ökologie und Nachhaltigkeit einen wichtigen Eckpfeiler der Unternehmenswerte, denn als leidenschaftliche Kanuten wissen Robert Sommer und seine Mitarbeiter die Schönheit und Wichtigkeit der Natur zu schätzen. So sind alle Produkte von MEGA-SPORTS lebensmittelecht und immer mehr von ihnen werden aus Upcycling-Materialien produziert. So wenig ökologische Fußabdrücke wie möglich zu hinterlassen, ist das erklärte Ziel des Bootherstellers, der seine Energie zu einem Großteil aus Sonnenstrom vom eigenen Betriebsgelände bezieht und ständig bemüht ist, seine Produktionsverfahren unter ökonomischen Aspekten zu optimieren.

Individueller Service und zufriedene Kunden

Bei MEGA-SPORTS ist der Kunde wirklich noch König, denn eine fundierte Beratung, kurze Lieferzeiten und eine schnelle Bearbeitungszeit sind hier selbstverständlich. Auf jedes Anliegen wird individuell eingegangen, sodass auch Sonderanfertigungen nach detaillierter Absprache möglich sind. Im Laufe der Jahre konnte MEGA-SPORTS zahllose Privatkunden, Unternehmen und Geschäftspartner, wie BMW und Siemens aus München, den kanadischen Kajakhersteller Trailhead oder ProtoMAX aus Großbritannien, mit seinen Produkten überzeugen.

Leistungsangebot

  • in Handarbeit gefertigte Armerlite-Kanus
  • Fertigung und Design von Produkten der Marke Verano Watersports
  • Produktion und Prototyping von Kunststoffteilen
  • Groß- und Onlinehandel von Eigen- und Fremdmarke
Zuletzt angesehen